Laut bischöflichem Auftrag soll eine „diakonisch orientierte Pastoral“ weiterentwickelt werden.

Im Dekanat Twistringen ging es darum, die caritativ-diakoni­schen Initiativen aus den Kirchengemeinden des Dekanats mit den institutionellen caritativen Einrichtungen zu vernetzen und mögliche Syn­ergien herauszuarbeiten.

 

Im Verlauf dieses Pilotprojekts wurden haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen geistlich begleitet; so erhielten sie etwa in Einkehrtagen Impulse für ihren verantwortungsvollen Einsatz.

 

Zur abschließenden Dokumentation gehört ein Bericht, der den Datenbestand aufgenommen und eine „Sozialkarte“ des Dekanats entwickelt hat.

 

In ähnlicher Weise wird der Einsatz im Dekanat Bad Bentheim sein: seelsorgliche Begleitung im Altenheim, im Krankenhaus und in einer Bildungsstätte, bei Kolping, KAB, SKF und SKM, sowie Gottesdienste vorwiegend in Nordhorn.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Home

 
Diakonisch orientierte Pastoral 

 

Aufgabenprofil              Home

► Projekte

► Radio Vatikan Newsletter

► Presse

 

 

 

Caritas-Pfarrer  Rainer von Carnap

 

► Lebenslauf

► Kontakt

► Impressum

► Webmail LogIn

image002 image003